Home | News | Gynäkologie | Geburtshilfe | Naturheilkunde | Praxisteam | Links | Kontakt
Banner

Als Ihre Frauenärztinnen im Rheinisch-Bergischen Kreis sehen wir unsere Aufgabe nicht nur darin, Sie auf wissenschaftlich höchstem Niveau zu behandeln, sondern Ihnen auch in allen medizinischen und persönlichen Lebensfragen beratend und begleitend zur Seite zu stehen.

Bei uns stehen Sie als Patientin - und Ihre Familie - im Mittelpunkt. Wir begleiten Sie in den unterschiedlichen Phasen Ihres Frauenlebens ganzheitlich und umfassend in allen Bereichen der Gynäkologie und Geburtshilfe. Neben der qualifizierten Beratung mit Erfahrung in modernster Diagnostik und Therapie steht das individuelle Betreuungskonzept im Vordergrund unserer ärztlichen Tätigkeit. Hierbei bedienen wir uns neben der klassischen Schulmedizin auch alternativer und naturheilkundlicher Ansätze.  

HINWEISE: Gemäß Datenschutzverordnung können wir eine medizinische Beratung per Email nicht mehr anbieten. Daher werden Anfragen per Email zu medizinischen Fragen nicht mehr beantwortet.Termine können über dubidoc online oder über unser Kontakt-Formular vereinbart werden.

Mitteilung:

Durch die Vorgaben des Gesundheitsamtes ist eine Behandlungs - oder Untersuchungszeit von max 15 Minuten pro Patientin vorgesehen. Die Gefahr einer gegenseitigen Ansteckung wird nach wissenschaftlicher Erkenntnis dadurch deutlich verringert.

Wir haben zusätzlich zu Ihrem und unserem Schutz Luftreinigunsfiltersysteme installiert.

Sie können bei uns einen COVID 19 Abstrich erhalten. Dazu sind Sprechstundenzeiten an Randstunden ausgewiesen. Bitte melden Sie sich dafür vorher telefonisch an.

Im Hausflur folgen Sie dann bitte den Wegweisern : Covid 19 Abstrich

Sollten Sie Ihren Termin nicht einhalten können, sagen Sie ihn bitte ab, entweder  telefonisch oder stornieren Sie ihn selbstständig über Dubidoc.

Während der Anwesenheit in der Praxis ist das Tragen eines FFP 2 oder KN 95  Mund -und Nasenschutzes oder eine OP-Maske  erforderlich.

Aus gegebenem Anlaß ist Begleitpersonen der Zutritt bis auf Weiteres nicht gestattet. Das gilt sowohl für begleitende Kinder aller Altersklassen ( ausser Säuglingen) als auch für Ehegatten/PartnerInnen.
Wir bitten um Nachsicht für diese, uns alle betreffende, unbequeme Maßnahme. Ziel ist es , die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Zu unser aller Schutz.

Unter NEWS finden Sie aktuelle Informationen, die die Praxis betreffen, wie z.B. geänderte Öffnungszeiten, Urlaubszeiten, aber auch medizinisch relevante Informationen für Sie.